One Advertising AG zertifizierter Productsup-Partner

productsup Certified Partner

Seit Anfang 2013 wurde Google Shopping in Deutschland kostenpflichtig. Das Abrechnungsmodell wird hierbei nach dem CPC-Auktionsmechanismus berechnet, den man auch von AdWords her kennt. Allerdings fließen neben dem maximalen CPC sowie der Klickrate auch die Qualität der Daten mit in die Abrechnung ein. Daher ist es sehr wichtig, die Qualität des eigenen Datenfeeds kontinuierlich zu optimieren, um die Kosten der Google-Shopping-Abrechnung so niedrig wie möglich zu halten.

Dies ist jedoch leichter gesagt als getan. Eine manuelle Datenfeed-Optimierung bedarf in der Regel auch dem Mitwirken der IT-Abteilung, was die internen Kosten belasten kann und den Aufwand für das Marketing-Team vergrößert. Hier helfen Datenfeed-Optimierungstools, die die technischen Aspkete bei der Feedoptimierung übernehmen und somit dem Marketing-Team eine vollständige und äußerst zeitnahe Entscheidungsgewalt geben, ohne dabei IT-Ressourcen zu beanspruchen.

Bei der One Advertising AG haben wir uns daher mit einer Reihe an Feedoptimierungs-Tools im vergangenen Jahr auseinandergesetzt und einige davon auch in der Praxis getestet. Ein Tool ist uns hierbei besonders positiv aufgefallen: Productsup. Dieses haben wir nun schon seit Mitte 2013 äußerst erfolgreich im Einsatz, Grund genug, auch unsere Feedoptimierungs-Spezialisten in diesem Tool zu schulen und abschließend zertifizieren zu lassen. Inzwischen ist die One Advertising AG offiziell in den Kreis der zertifizierten Productsup-Partner aufgenommen worden und wir können uns somit auch offiziell “zertifizierter Productsup-Partner” nennen sowie das Prüfsiegel des Unternehmens tragen.

Die Produtctsup Plattform

Productsup im täglichen Einsatz

Seit der Einführung von Productsup bei der One Advertising AG konnten wir bei unseren Kunden für eine signifikante Umsatzsteigerung sorgen. Der durch das Tool ausgelöste Performance-Uplift hat letztendlich dazu geführt, dass die optimierten Datenfeeds auch auf weitere Länder und in weitere Kanäle ausgerollt worden sind. Dank Productsup war dies äußerst einfach zu erzielen!

Besonders herausragend ist, dass Productsup äußerst flexibel einsetzbar ist und man vorgenommene Änderungen und Optimierungen auch sehr schnell testen kann. Diese schnelle Umsetzbarkeit ist insbesondere deswegen so wichtig, da es bisher nur recht schwammige Guidlines zur Feedoptimierung gibt und man nur über wiederholtem Testing einen optimalen Datenfeed produzieren kann. Doch dank Productsup ist dieser Prozess nun äußerst schnell zu bewerkstelligen.

Hierbei sollte man erwähnen, dass der Einsatz von Productsup immer effektiver wird, je mehr Produktdaten man hierüber optimiert. Für sich allein liefert das Tool jedoch kaum einen deutlichen Mehrwert. Es bedarf natürlich weiterhin das geschulte Auge und das Wissen unserer Spezialisten, die sich täglich aktiv mit den Datenfeeds auseinandersetzen. Dann jedoch ist Productsup eine unerlässliche Hilfe und die Kosten für das Tool sowie für die interne Manpower amortisieren sich relativ schnell.

Productsup

Productsup ist ein SaaS Unternehmen, dessen Plattform es ermöglicht Produktdaten aus verschiedenen Quellen zusammenzutragen, zu analysieren, strukturieren sowie zielgerichtet zu optimieren. Große Datenfeeds mit Millionen an Produkten können einfach und schnell bearbeitet und auf die Anforderungen der jeweiligen Marketingkanäle abgestimmt werden.

Die dadurch erreichte höhere Datenqualität führt zu einer deutlich besseren Sichtbarkeit der Produkte und hat somit eine positive Auswirkung auf die Performance. Diese Cloud-basierte Lösung wird gleichermaßen von Agenturen, Online Händler und Marketingkanälen genutzt.




Der Artikel "Productsup Zertifizierung" wurde zuerst auf Advertising.de veröffentlicht.